Header
Label
Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit fünf Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten, einer Klinik für Forensische Psychiatrie & Psychotherapie sowie einem Psychiatrischen Fachpflegeheim.
Mit unseren rund 1.500 Mitarbeitenden decken wir das gesamte Versorgungsspektrum der Erwachsenenpsychiatrie ab und verbessern die Lebensqualität psychisch erkrankter Menschen durch individuelle Behandlung und Betreuung.
Das Psychiatrische Pflegeheim ist eine zugelassene Pflegeeinrichtung gem. SGB XI und verfügt über 110 Plätze. Hier können erwachsene Menschen aller Altersgruppen mit einer psychiatrischen Erkrankung und/oder einer geistigen Behinderung ein Zuhause finden.

In Haus 37 und den dazugehörenden dezentralen Außenwohngruppen leben Menschen mit einer chronischen psychischen Erkrankung, die einer intensiven psychosozialen Betreuung bedürfen. Durch das lebenspraktische Konzept wird der Hospitalisierung entgegengewirkt. Das Wohnungskonzept kann den einzelnen Bewohner*innen dabei unterstützen sich auf ein selbständiges Leben außerhalb des ZfP vorzubereiten.

Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen mehr als einen sicheren Job. Dank flexibler Arbeitszeitmodelle, fairer Vergütung, bester Aufstiegschancen, zahlreicher Weiterbildungsmöglichkeiten und umfassendem Betrieblichen Gesundheitsmanagement erwartet Sie ein exzellentes Arbeitsumfeld.

Sie haben Lust, Ihr organisatorisches Talent und Ihren kooperativen Führungsstil bei uns in Haus 37 einzubringen?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wohnbereichsleitung

Psychiatrisches Wohnheim (Haus 37), 75-100%

Ihre Aufgaben

  • Führung, Planung, Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe des Wohnbereichs
  • Leitung des Teams und fachkompetente Begleitung der Mitarbeitenden
  • Begleitung und Unterstützung des Pflegeprozesses und der psychosozialen Betreuung

Was Sie mitbringen sollten

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Engagierte Persönlichkeit mit sehr guten Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Freude an der Übernahme von Führungsaufgaben sowie ein kooperativer, vertrauensbildender und zielorientierter Führungsstil

Was wir Ihnen bieten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Sicherheit eines Tarifvertrags und attraktive Vergütung nach TV-L
  • Großzügige betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Unterstützung durch interne und externe Fortbildungen sowie durch Coaching und Supervision
  • IT-gestützte Pflegedokumentation
  • Eine bewohner*innenorientierte und kooperative Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Gesundheitsförderung, z.B. Hansefit, günstige Nutzung unserer Sportplätze
  • Kinderferienbetreuung
  • Kantine und Kaffeehaus
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbietern wie adidas, Jochen Schweizer oder Sky
  • Kostenlose Parkplätze
Brand

Haben Sie Fragen?

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Heimdirektor Herr Wiemer, Tel. 07641 461-1400.

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik, daher sind wir interessiert den Anteil von Frauen in Leitungspositionen zu erhöhen und begrüßen es, wenn sich Frauen bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.09.2022.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
Neubronnstraße 25
79312 Emmendingen
Jetzt bewerben! »