Header
"Wer interessiert und engagiert ist, hat beim ZfP beste Aufstiegsmöglichkeiten!"
Kevin U., Stationsleiter im ZfP Emmendingen
Label
Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit fünf Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten, einer Klinik für Forensische Psychiatrie & Psychotherapie sowie einem Psychiatrischen Fachpflegeheim.
Mit unseren rund 1.500 Mitarbeitenden decken wir das gesamte Versorgungsspektrum der Erwachsenenpsychiatrie ab und verbessern die Lebensqualität psychisch erkrankter Menschen durch individuelle Behandlung und Betreuung.
Das Strategie-Konzept Pflege 3.0 sieht vor, in allen Kliniken des ZfP Emmendingen innovative Stellen für akademisch ausgebildete Pflegende zu schaffen. Ziele sind u.a., evidenzbasierte pflegerische Interventionen in der klinischen Praxis zu etablieren und somit eine kontinuierliche Personal- und Praxisentwicklung zu ermöglichen.  
 
Für unsere Bereiche 
> Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
> Klinik für Affektive Erkrankungen und Psychosomatische Medizin

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils einen

Pflegeexperten (m/w/d)

100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Entwicklung und Aktualisierung von evidenzbasierter Pflege-/Behandlungskonzepten für die spezifische Patientengruppe der Klinik
  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, wirtschaftlichen, gesetzlichen und qualitätsrelevanten Aspekten
  • Konzeptionelle, strategische, zukunfts- und patientenorientierte Weiterentwicklung der Pflege gemeinsam mit den Pflegefachverantwortlichen der Stationen und den Führungskräften dieses Bereiches
  • Theorie-Praxistransfer pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse

Was Sie mitbringen sollten

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium Psychiatrische Pflege oder Pflegewissenschaft
  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation (Masterabschluss in der Pflege)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der psychiatrischen Pflege
  • Idealerweise Erfahrung im Themengebiet der Praxisanleitung
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur wissenschaftlichen Erarbeitung von neuen klinischen Konzepten und Modellen
  • Selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • Leadershipkompetenzen (fachliche Führung)

Was wir Ihnen bieten

  • Kontinuierlicher Austausch im Team der Pflegeexperten
  • Systematisches Entwicklungs- und Fortbildungsangebot
  • Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Hansefit, günstige Nutzung unserer Sportplätze
  • Kinderferienbetreuung
  • Kantine und Kaffeehaus
  • Kostenlose Parkplätze
Brand

Haben Sie Fragen?

Nähere Auskünfte gibt Ihnen gerne der Pflegedirektor Herr Himaj, Tel. 07641 461-3000 oder Herr Ziebold, Stabsstelle Pflegeentwicklung, Tel. 07641 461-3026.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
Neubronnstraße 25
79312 Emmendingen
Jetzt bewerben! »